Autumn-Sale endet in:

Days

00

Hours

00

Minutes

00

Seconds

00

Jetzt bis zu 10% Rabatt sichern!

Windows 10 OHNE Key installieren - so funktioniert's


  1. Starten Sie zu erst Media Creation Tool. 
  2. Nun benötigen Sie einen USB-Stick mit min. 8GB Speicher (empfohlen) oder eine DVD-Rohling, um sich ein Installationsmedium zu erstellen.
  3. Sobald dies erledigt ist, führen Sie ein Neustart auf Ihrem Rechner aus und booten es von Ihrem Installationsmedium aus. Anschließend beginnt die Windows-Installation automatisch.
  4. Führen Sie die Installation fort mit der Sprachauswahl.
  5. Wählen Sie "Ich habe keinen Product Key".
  6. Damit die Vorbereitungen abgeschlossen werden können, geben Sie nun die installierende Version von Windows 10 an.
  7. Wenn Sie Ihr Betriebssystem komplett neu aufsetzen möchten, können Sie die Option "Benutzerdefiniert" als Installationsart auswählen. Geben Sie bitte Ihr Ziellaufwerk an. Zum Abschluss starten Sie die Installation von Windows 10.

Ihr Windows nun mit einem gekauften Schlüssel aktivieren.
Sie haben die Installation abgeschlossen und möchten Ihr Windows 10 mit einem erworbenem Key aktivieren?
  1. In den "Einstellungen" befindet sich die einfachste und schnellste Möglichkeit Ihr Windows mit einem Schlüssel zu aktivieren.
  2. Unter "Update und Sicherheit" finden Sie auf der linken Seite die Option "Aktivierung". Klicken Sie dort auf "Product Key ändern" und tragen Sie den von Ihnen erworbenen Schlüssel von Lizenzteufel in das angezeigte Fenster ein.
  3. Klicken Sie anschließend auf "Windows aktivieren" und beenden Sie die Aktivierung. Viel Spaß wünscht Lizenzteufel.